Die Gesamtschule Pulheim hat ein sehr modernes pädagogisches und didaktisches Konzept, das sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert.

 

Die GEP ist wissenschaftliche Begleitschule der Universität Münster, des Internationalen Centrums für Begabungsforschung sowie des Landeskompetenzzentrums für Individuelle Förderung. Wir sind Mitglied im Netzwerk Schule im Aufbruch und im Landesprogramm Bildung und Gesundheit des Landes NRW sowie Referenzschule im Netzwerk Zukunftsschulen NRW.

 

Allen Interessierten, insbesondere Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen sowie Referendarinnen und Referendare, bieten wir die Möglichkeit der Hospitation in unserer Schule.

 

Da wir inzwischen sehr viele Anfragen bekommen, bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden.

Aktuelle Termine für Hospitationen:

13.10.2017 / 10.11.2017 / 08.12.2017

 

Weitere Termine finden Sie im Terminkalender auf unserer Homepage

 

Anfragen und Anmeldungen senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir bieten:

 

  1. Hospitationen für Kolleg*innen, die eine Versetzung an die GEP beantragen möchten oder bereits beantragt haben: jeden 1. Freitag im Monat.


  2. Eine Fortbildung für alle Interessierten (Gruppengröße bis ca. 25 Teilnehmer*innen): 1 x pro Quartal. 

    Diese Fortbildung umfasst:


    - eine Hospitation im 'Gemeinsamen Anfang',

    - eine Einführung in unser Konzept und unsere Arbeitsweise mit entsprechendem Informationsmaterial,

    - eine Hospitation in unseren jahrgangsgemischten Lernbüros,

    - eine Hospitation in 'Beraten und Studieren / Klassenrat' (ggf. individuelle Absprachen möglich),

    - eine Gesprächsrunde mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule,

    - Kaffee, Tee und kleine Snacks,

    - eine Teilnahmebescheinigung.

    Aufgrund der vielen Anfragen und des hohen Aufwandes erheben wir eine Pauschale von 20,- € pro Teilnehmer*in.


  3. Hospitationen für unsere Netzwerkschulen (Schule im Aufbruch, Zukunftsschulen NRW): nach Terminvereinbarung.


  4. Hospitationen für interessierten Kolleg*innen der Grundschulen aus Pulheim und dem Kölner Westen: im September nach Absprache.